...:Irma Niskanen (Dozentin und Stimmführerin Viola Oktober 2016)

Irma Niskanen wurde in St. Petersburg geboren und zog im Alter von 12 Jahren nach Finnland. Sie studierte zuerst moderne Violine in Turku bei Alexandre Vinnitsky und setzte ihre Studien, nunmehr auf der Barockvioline, an der Sibelius-Akademie bei Sirkka-Liisa Kaakinen-Pilch fort. Sie besuchte Meisterkurse bei Petra Müllejans und Amandine Beyer. Irma studierte Kammermusik u. a. bei Andrew Lawrence-King (GB) und Malcolm Bilson (USA). Im Laufe ihrer Studien erhielt Irma zahlreiche Förderungen und Stipendien von verschiedenen Kulturstiftungen in Finnland.

Irma Niskanen ist Mitglied und eine der KonzertmeisterInnen des Ensemble Nylandia (Finnland) und des Finnish Baroque Orchestra, Konzertmeisterin der Musicians of the King’s Road und Gründungsmitglied von New Century Baroque. Sie arbeitet regelmäßig mit dem Helsinki Baroque Orchestra, Opus X (Finnland), Sinfonia Amadei (Schweiz), Arte dei Suonatori (Polen), der Wiener Akademie (Österreich), KORE (Polen) und Les Ambassadeurs (Frankreich). Irma wurde 2009 für das European Union Baroque Orchestra ausgewählt und im folgenden Jahr erneut eingeladen. Mit diesen Ensembles trat Irma unter der Leitung von Reinhard Goebel, Ton Koopman, Chiara Banchini, Lars Ulrik Mortensen, Sigiswald Kuijken, Skip Sempé und anderen in den wichtigsten Konzertsälen und bei den wichtigsten Festivals Europas auf und nahm an Aufnahmen für Erato, Naxos, Alpha, BIS, ALBA, Ondine und Aeolus teil. Als Kammermusikerin führte sie barocke, klassische, frühromantische und zeitgenössische Musik bei verschiedensten Veranstaltern in Finnland, Russland, Deutschland, Polen, Italien, Belgien, Österreich und den Niederlanden auf. 2013 war Irma Finalistin beim International Young Artist Presentation Kammermusikwettbewerb in Belgien.
Als Solistin trat Irma mit dem Barockorchester der Sibelius-Akademie in Erscheinung, mit dem Ensemble Nylandia, den Musicians of the King’s Road, mit KORE, dem Finnish Baroque Orchestra und mit New Century Baroque. Heute lebt Irma in Wien.

Schreibe einen Kommentar

Oben