...:Konzertmeisterin Annegret Hoffmann

Nach Diplomabschlüssen in Violine und Musikpädagogik in Saarbrücken (DE) spezialisiert sich Annegret Hoffmann auf Alte Musik und studiert bei Enrico Gatti in Piacenza (IT) und Den Haag (NL). Dort schließt sie am Koninklijk Conservatorium ihren Master of Music in Barockvioline mit Nebenfach Gesang ab. Ihr Master Research befasst sich mit der Rolle der Rhetorik in der Instrumentalmusik des 17. Jahrhunderts. Überzeugt von der Verbindung von Musik und Sprache gründet sie ihr Ensemble commuSicare und produziert ihre erste CD. Als Sängerin beschäftigt sie sich außerdem mit Gregorianik und polyphoner liturgischer Musik des Mittelalters sowie deren Notationsformen (La Cappelletta). Annegret Hoffmann konzertiert international als Barockgeigerin und kollaboriert mit Persönlichkeiten wie Sigiswald und Barthold Kuijken, Reinhard Goebel, Enrico Gatti, Elizabeth Wallfisch, Michael Chance und Christina Pluhar. Als Konzertmeisterin coacht sie regelmäßig Ensembles in historischer Aufführungspraxis.

Schreibe einen Kommentar

Oben