...:Lioba Lobmayr, Organisatorin

Musisch-kreative, einfühlsame sowie naturwissenschaftlich interessierte Persönlichkeit. In Tirol aufgewachsen, studiert sie Chemie / Biochemie an der Universität Wien und promoviert in Biochemie / Molekularbiologie an den Max F. Perutz Laboratories. Qualifikation zur Industrie-Pharmazeutin (Qualified Person). Beruf in der biomedizinischen Forschung und Pharmazeutischen Industrie in Österreich, Deutschland, der Schweiz und den USA.

Seit ihrer Kindheit interessiert sich unsere Organisatorin für Musik und erhält Unterricht in Blockflöte, später auch Violine. In Wien setzt sie ihre Studien der Blockflöte am Konservatorium Privatuniversität Wien (Klasse Prof. E. Kölz) und Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien (Klasse Prof. H. Schaller) fort. Bei Johanna Carter (Valencia) lernt sie Viola da gamba, wo sie auch Nicolas Radulescu beim Consort-Spielen kennen lernt. In den letzten Jahren beschäftigt sie sich wieder mehr mit Violine, sie spielt in Orchestern (u.a. Camerata Medica Wien, Camerata Pannonica) und nimmt an verschiedenen Kursen (u.a. Tage der Alten Musik an der Anton Bruckner Privat-Universität, Seminar für alte Musik Ste. Colombe) und Meisterkursen (u.a. Sigiswald Kuijken) teil. Bei einem Projekt (Händel, Messiah) im Jahr 2014 lernt sie Annegret Hoffmann kennen. Aus dem gemeinsamen Interesse an historisch-informierter Aufführungspraxis und der Musik der Wiener Klassik entstand gemeinsam mit Nicolas Radulescu die Idee zur Gründung des Vereins Æsthetica Musicalis.

Schreibe einen Kommentar

Oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie auf OK klicken und/oder unsere Seite weiter benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie auf OK klicken und/oder unsere Seite weiter benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK