...:Unsere erste Ausgabe

Unsere erste Ausgabe

Monn: Sinfonia à 4

Für unsere Workshops versuchen wir, gut bekannte Werke neu zu beleuchten und weniger bis unbekannte Werke kennenzulernen.

Diesmal freut es uns besonders, die hochinteressante Sinfonia à 4 in D des ganz jung verstorbenen Wiener Klassiker-Vorläufers Matthias Georg Monn im Programm zu haben.

Wir erarbeiten gerade unsere eigene Edition dieses Werkes, die der Quelle (aus dem Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde) in allen Details genau folgt und nur einige Artikulationszeichen ergänzt und Fehler korrigiert.

Es ist eine von wenigen Ausgaben, die die Akzidenzien nicht moderner Konvention anpasst, sondern wie die Quelle setzt.

Warum das wichtig ist?

Mehr dazu beim Workshop!

Schreibe einen Kommentar

Oben